ERSTAAA!

MAGIRA – DAS JAHRBUCH ZUR FANTASY 2011 ist fertig, die Druckdaten sind hochgeladen, der Drucker ist informiert. Das gute Stück kostet EUR 14,90, während der Subskriptionsphase EUR 11,50. Zu bestellen ist es ab dem kommenden Wochenende, denke ich, unter www.magira-jahrbuch.de.

Hermann Ritter, Michael Scheuch (Hrsg.)
Magira – Jahrbuch zur Fantasy 2011
1. Auflage August 2011.
ISSN 0934-1455
ISBN 978-3-935913-11-9
408 Seiten, EUR 14,90
www.magira-jahrbuch.de

Inhaltverzeichnis

In die zweite Dekade 7
Vorwort von Hermann Ritter und Michael Scheuch
Hans Joachim Alpers 9
Ein Nachruf von Hermann Urbanek
Sherlock Holmes in der Fantastik 13
Einblicke von Hermann Ritter
Am Anfang war das Wort 25
Die erstaunliche Comic-Serie THE UNWRITTEN
von Michael Scheuch
Julian Mays MOND-Trilogie 37
Eine Besprechung von Friedrich Trieblnig
Mary & Max 41
Filmbesprechung von Robert Musa
Sie waren dunkelhäutig und goldäugig 47
Ein Besuch bei Michael Moorcock von Hari Kunzru
Fantasy auf die Ohren 61
Hörbuchrezensionen, zusammengestellt
von Michael Scheuch
Fantastisches Design 73
Ein Interview mit Helge C. Balzer von Alex Jahnke
Die Farbe namens Dunkelheit 77
Erzählung von Barbara Beyß
Internationale Fantasy 115
Rezensionen, zusammengestellt von Hermann Ritter
Fables – Legenden im Exil 175
Mainstream-Comic fürs 21. Jahrhundert
von Michael Scheuch
Fabelhafte Fundsachen 203
Fakten und Fiktionen zu den Fables und ihrem Schöpfer
von Michael Scheuch
Fantasy sekundär 223
Rezensionen von Hermann Ritter und Uwe Gehrke
Vampire auf dem Mississippi 227
George R. R. Martins Ausflug in die Welt
der Weird Fiction von Stefan Lorenz
Die Pelican-Bar 261
Erzählung von Karen J. Fowler
Alice im Wunderland mit Uzi & Tank Top 275
Eine Besprechung zu SUCKER PUNCH von Robert Musa
Deutsche Fantasy 289
Rezensionen, zusammengestellt von Hermann Ritter
Von Gormenghast und von der Unmöglichkeit, 331
ein Monument zu beschreiben
von Manfred Roth
Frühling in Polvod 343
Erzählung von Torben Schröder
Fantasy in Deutschland 349
Der Rückblick 2010 und die Vorschau 2011
von Hermann Urbanek
Die Mitarbeiter 399
im Jahre 2011

One thought on “ERSTAAA!

  1. […] Helge C. Balzer (1) auch an dem Jahrbuch beteiligt. Das komplette Inhaltsverzeichnis gibt es hier. Das Jahrbuch der Fantasy erscheint jährlich seit 2002 und hat 2010 den Preis als bestes […]

Comments are closed.