Auf einem Bein kann man nicht stehen

Neben der von Ralf Boldt herausgegebenen Anthologie »Hauptsache gesund!«, die als AndroSF 57 bei meinem Verlag p.machinery erschienen ist, gibt es zum MediKonOne auch ein »Conbuch«. Das Werk erscheint mit seinen 156 Seiten im ungewöhnlichen Format 148 x 255 mm als ANDROMEDA SF MAGAZIN 154 des SFCD e.V. in einer Auflage von 700 Exemplaren: 350 Stück für den Con, 350 Stück für den Verein und seine Mitglieder. Das »Science-Fiction trifft Medizin« benannte Werk trägt ein Titelbild von Andreas Schwietzke.
(Unterhalb der Titelabbildung gibt es alle Daten gesammelt.)

Sylvana Freyberg & Ralf Boldt (Hrsg.)
SCIENCE-FICTION TRIFFT MEDIZIN
Das Conbuch zum MediKonOne 2016
ANDROMEDA SF MAGAZIN 154
SFCD e.V., Murnau am Staffelsee, Juli 2016, 156 Seiten 148 x 255 mm
ISSN 0934-330X – EUR 5,90
Bezug: SFCD-Archiv, archiv[at]sfcd.eu

Martina Heyen: Grußwort zum MediKonOne im Klinikum Oldenburg
Ralf Boldt: Was ist Science-Fiction überhaupt und was soll ich lesen? Eine kleine Orientierungshilfe

EHRENGÄSTE
Herbert W. Franke
Dietmar Dath: Sechs
Dirk C. Fleck

AUTOREN
Gabriele Behrend
Arno Behrend
Axel Brandt
Sylvia Didem
Angelika S. Herzog
Axel Kruse
Dr. Jürgen R. Lautner
Phillip P. Peterson
Uwe Post
Ralf Boldt & andere

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE
Harald Simon: Und sie bewegt sich doch!
Constanze Kathan-Selck: Retter, Risiken, Restriktionen
Norbert Hingst: Der vernetzte Patient
Bernd Ulrich: (Über)morgen und der medizinische Notfall

SZENE & PROGRAMM
Klaus Marion: Der MediKon. Neues aus der Asimov-Kellerbar
Ralf Boldt: Die Gewinner des Deutschen Science-Fiction-Preises DSFP 2016
Frank Böhmert: Die Vergangenheit der Zukunft, und warum der Spaß nicht aufhört
Ralf Zacharias: Interview mit Andreas Brandhorst
Axel Brandt: Der Schrei. Eine Erzählung
Perry Rhodan und der Traum von der Unsterblichkeit
Robert Hector: Perry Rhodan, Oldenburg und Medizin
Das Phantastische Quartett: Perlen der Science-Fiction
Das Phantastische Quartett: !Alois ist in Oldenburg dabei
Johann Seidl: James Tiptree jr. – ein Leben im Extrem
Lothar Bauer – Bilder und Grafiken
Robert Mehctor: Medizin und Science-Fiction – aus der Sicht eines Hausarztes und SF-Fans
Bernhard Kempen: Die Erinnerungen des Dr. Konter
Homebase für Autoren
Manfred Briese: Fidus
Manfred Briese: Harun al Raschid
Manfred Briese: Pastorenkinner
Manfred Briese: Slaapleed
Rüdiger Rose: Das Treffen
APPARATSPOTT – Dat mokt wie gistern
Eckhard D. Marwitz: ConFact
Matthias Pätzold: Als ob ich in der falschen Welt wäre