Sankt Olz

Bin ich stolz? Ein Deutscher zu sein? Weil Deutschland die Fußballweltmeisterschaft 2014 gewonnen hat? Nein. Nicht mehr als sonst. Der Stolz, ein Deutscher zu sein, ist nicht nur ein Gefühl, das mir nicht wichtig ist; ich bin froh, ein lebender, gesunder Mensch zu sein, das ist mir wichtig. Aber zugegebenermaßen hat mir das Spiel gegen Brasilien gefallen, und auch der gestrige Radiogenuss des Endspiels war gut. Und ich freue mich für die deutsche Mannschaft und für die deutschen Fußballfans, dass es gelungen ist. Und das ist doch immerhin auch was, oder? :)