HALLER 6: ganz offiziell

Den HALLER mit seiner sechsten Ausgabe erwähnte ich schon: hier. Corinna Griesbach, die Herausgeberin, mailte vor einigen Tagen rund: die offizielle Ankündigung des längst erschienenen Magazins, das inzwischen auch schon öffentlich gelesen wurde: hier. Und weil ich den HALLER gerne layoute und er einmal mehr verdient hat, gelesen zu werden, präsentiere ich die offzielle Verkündung hier noch einmal:

Die 6. Ausgabe der Literaturzeitschrift HALLER ist erschienen!

»Im Fernsehen« ist das Thema der neuen Ausgabe.
Und das erwartet Sie:

Die erste Top-Leiche im deutschen Fernsehen (A. Balschun), Zapping durch das NDR-Abendprogramm (B. Thilmann-Marx), Verführung im Pornokanal und an der Supermarktkasse (P. Reategui), Überraschendes bei einer Live-Fußballübertrgung (R. Möbius-Hanssen), Hypnose, die vor Zungenkondomen schützen soll und wirklich funktioniert (S. Albrecht) und ein Panther, der sich aus dem Vorabendprogramm befreit (I. Schlicht). Zum ersten Mal sind lyrische Texte in der HALLER aufgenommen worden (Ingo Cesaro und Regina Schleheck).

HALLER ist zubestellen bei C. Griesbach unter: 02472-8025524 oder literatur-haller@web.de
Preis: 5,00 Euro

 

Die 6. Ausgabe der Literaturzeitschrift HALLER ist erschienen!

 

„Im Fernsehen“ ist das Thema der neuen Ausgabe. 

Und das erwartet Sie:

 

Die erste Top-Leiche im deutschen Fernsehen (A. Balschun), Zapping durch das NDR-Abendprogramm (B. Thilmann-Marx), Verführung im Pornokanal und an der Supermarktkasse (P. Reategui), Überraschendes bei einer Live-Fußballübertrgung (R. Möbius-Hanssen), Hypnose, die vor Zungenkondomen schützen soll und wirklich funktioniert (S. Albrecht) und ein Panther, der sich aus dem Vorabendprogramm befreit (I. Schlicht). Zum ersten Mal sind lyrische Texte in der HALLER aufgenommen worden (Ingo Cesaro und Regina Schleheck).

 

HALLER ist zubestellen bei C. Griesbach unter: 02472-8025524 oder literatur-haller@web.de

Preis: 5,00 Euro

 

C. Griesbach