Der Tepporist

Es gibt Terroristen. Topterroristen; die leben oft nicht lang. Und Tepporisten. Nicht nur, aber vor allem aus China. Teppichterroristen. So einer:

Und das sind seine Schandtaten:

Auch dieser Tepporist konnte dingfest gemacht werden. Er fristet sein Dasein in der Verbannung im Obergeschoss unseres Hauses, in der Heilpraktiker-Praxis seiner Besitzerin. Dort gibt es nicht ein Fetzchen Teppich, an dem er sich vergehen könnte. Hähä!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*