Tierarzt immer noch doof. T-Shirt nich so.

Es war ein Bild des Jammers. Entweder stand sie bewegungslos irgendwo herum, den Kopf gesenkt, so weit es der Kragen zuließ. Oder sie lag irgendwo bewegungslos, Kopf flach auf dem Boden, im Kragen natürlich. Ich halte körperliche Schmerzen aus – aber nicht, wenn mein Hund leidet.
Nach dem Gassigang gab’s ein altes T-Shirt (von meinem letzten Arbeitgeber, das ich sowieso nicht mehr trage) als Alternative:

Sieht nicht schick aus, fühlt sich sicher auch komisch an, aber immerhin legt sie sich wieder entspannt hin:

Ach, Mausi … <3 <3 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*