Zum Tage 2/3

Heute habe ich das Korrektorat und die Layoutvorbereitungen für den vierten Klaus-Hübner-Band der Reihe »Kein Twitter, kein Facebook« in Angriff genommen. Kräftiger Stoff über Literatur aus verschiedenen Ecken Europas. Zwei Drittel habe ich heute durchgenommen, es ging um die Schweiz und zuletzt um Tschechien. Und es geht sehr stark um historische Themen, weniger um aktuelle Autoren, als um das, was man im einfachen Deutsch als »Klassiker« zu bezeichnen pflegt. Ich bin auf das letzte Drittel gespannt, und ebenso darauf, wie umfangreich das Bildmaterial im Netz sein wird, denn zu den besprochenen Buchtiteln bringe ich ja immer auch die Coverabbildungen, bisweilen auch Fotos der Autoren (was abhängig vom Layout ist).

Wenn der vierte Band erschienen ist, werden alle vier Bände als Sammlung zu einem speziellen Preis zu beziehen sein, möglicherweise sogar in einem Schuber. Ich überlege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*