Das war’s für heute

  • Korrektorat des historischen Romans fertiggestellt. Rechnung geschrieben. Alles gemailt.
  • Belege für den Verlag abgearbeitet. (Für morgen liegen schon wieder Bestellungen vor. Manchmal geht es einfach ab. Oft genug ohne erkennbaren Grund.)
  • Eine Auftragsarbeit — ein E-Book — vorbereitet. Und die Auftraggeberin ist krank. Muff.
  • Den zweiten Band der Reihe »ErlebnisMalta« begonnen. Neues Korrektorat (nach massiven Änderungen der Autorin), Checkliste abgearbeitet, Layout begonnen. Das Buch — »Die Malta-Nudel« — wird »nur« 44 Seiten haben, aber als Hardcover präsentiert.
  • Und nun: Feierabend (19.45 Uhr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.