Klammklandestine Neuerscheinung

»Klandestin« ist ein geiles Wort, das ich letztens im SPIEGEL entdeckte. Was man nicht alles noch lernen kann, obwohl man schon alt ist. Grins. – Bis mir wieder einfällt, dass ich es eigentlich bevorzuge, deutsche Wörter, so sie existieren, zu verwenden, werde ich mich des öfteren mal des »klandestin« bedienen, klandestin dabei grinsend.
Einer der Gründe für meine raren Aktivitäten hier sind die Bücher, die ich mache. Jüngst erschienen ist das hier:

Margret Schwekendiek
TIME TRAVELLERS
Mit Trans-Time-Net durch die Zeit

Dark Wor(l)ds 2
p.machinery, Murnau, Januar 2012, 188 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978 3 942533 10 2
EUR 13,90 (DE)

Weitere Details hier.