Polternde Baumwollwölfe im Regen

  • Wolfman – Extended Director’s Cut: Eine nicht ganz einfach zu erzählende Story, zumal schon eine Weile vergangen ist, seit ich den Film sah. Es geht – natürlich – um Werwölfe, und es geht um Familie, um tragische Verstrickungen, um Tod … Die Besetzung hat mir gefallen; v. a. an Benicio Del Toro fasziniert mich immer wieder der Reichtum an sehr unterschiedlichen Rollen, die er sprichwörtlich ausfüllt; dazu Anthony Hopkins, Emily Blunt … Der Film steht auf der Liste der Wiederholungen, denn er sollte exklusiv angeschaut werden – ich habe ihn, wie oft bei Filmen, neben der Arbeit angeschaut.
  • Rainman: Klassiker. Kult. Ein unglaublich fantastischer Dustin Hoffman und ein damals junger, aufstrebender und erkennbar gut schauspielernder Tom Cruise. An diesem Film gibt es gar nichts, aber auch überhaupt gar nie nichts auszusetzen.
  • Poltergeist 1: Auch Kult, jedenfalls für mich. Und für das Genre vermutlich auch. Ansonsten eher blödsinnig, tricktechnisch so »naja« angesichts heutiger Möglichkeiten, die Handlung krause, die Figuren flach und eigentlich völlig uninteressant. Aber er hat immer noch ein bisschen was, der Film.
  • Chloe: Juliane Moore, Liam Neeson und Amanda Seyfried in einer seltsamen, mysteryhaften Dreiecksgeschichte. Das meiste von dem Film habe ich vergessen. Die Moore kam nicht richtig zum Zuge, Neeson ist mir zu holzig, und die Seyfried war eine zu offensichtlich erkennbare falsche Schlange.
  • Jerry Cotton: Auf den Film hatte ich mich sehr gefreut, und war ein wenig enttäuscht. Christian Tramitz ist nicht ganz so spritzig, wie ich erwartete. Die Cruz, Mónica Cruz, Schwester von Penelope Cruz, war hübsch anzusehen. Und die Paul, die Christiane Paul, die … wow! Sabber! Die Frau hat mir ja schon immer gefallen – spätestens seit »Im Juli« –, aber hier … halli-hallo-hallöle! – Das einzige, was mich wirklich gestört hat: Wann wird irgendjemand Christian Ulmen einmal eine Rolle absagen, bei der er jemand anderen als Christian Ulmen spielen sollte? Was er bekanntermaßen nicht kann –