Ich bin Piratenblogger

 

Ja, bin ich. Gebe ich zu. Warum auch nicht? Es gibt gute Gründe für mich. Die hier erstmal keine Rolle spielen sollen. Meinen »Änderhaken« habe ich briefwählerisch bereits gesetzt.

Interessant allerdings die Ignoranz der Piratenblogger gegenüber Fremdsprachen. Den originalen Titel dieses Blogs wollte die Website beim Eintrag in die Liste nicht akzeptieren, so daß ich den deutschen Titel (»Es gibt keine Barmherzigkeit«) verwenden mußte. Aber so ist das halt in einem Land wie Deutschland –


Edit 14.12.2016: Das früher einmal verfügbare Banner ist nicht mehr verfügbar.