Morgenstund

26. Mai, in den Morgenstunden. Der Schatten rechts stammt von einem meiner Lieblingsplätze auf der Strecke zwischen Westried und Berggeist, der sogenannten Panoramahütte. Sie heißt für mich nicht nur wegen des grandiosen Ausblicks so, sondern weil man vor ihr eine Panoramatafel aufgestellt hat, mich Erläuterungen zum Murnauer Moos und einem Panoramafoto mit den Namen der Berge und besonders herausragender landschaftlicher Merkmale. In den Morgenstunden bei einem solchen Wetter ist dies möglicherweise einer der schönsten Orte der Welt.