Und auch im nordfriesischen Outback

Auch dort. Wird gemordet. Holz, unschuldiges, ökologisch wichtiges Holz. Weil man das so macht. Damit zu den passenden Gelegenheiten der Sturmwind ordentlich übers Land pfeifen kann.

Erklären konnte das bislang noch niemand. Man macht das einfach so. Auch außerhalb von Winnert. Hier am Moorsiekweg Richtung Osterwinnert.

Dieser Knick genannte Wall war dicht bewachsen, ein ordentlicher Windschutz und im Sommer durchaus auch Schattenspender. Aber die Kettensäge muss sich ja amortisieren. Und ich weiß, dass es nichts ändert, dass ich das scheiße finde. Ich finde es trotzdem scheiße. Das mache ich so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*