Da hat er sich gefreut

Ja, glaubt man seinen Wiener Freunden – und ich sehe keinen Grund, ihnen nicht zu glauben –, dann hat er sich gefreut, der Franz, der Rottensteiner. In einer Mail an mich hat er es bestätigt, und auch Jörg Weigand wurde ausführlich bedankt. Und ich freue mich noch einmal mehr.
Alfred Vejchar, Urgestein in der SF-Gruppe Wien, hat ein PDF mit Fotos und Textbegleitung zum Ereignis des 80. Geburtstages von Franz Rottensteiner geschickt. Es kann hier eingesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*