Rah wiedah dah

Ja. Möglicherweise gibt es Versionen, die nicht gleich gekascht werden.
Die hier zum Bleistift:

Rah Band, Clouds Across the Moon 2010 (Neuroxyde meets Aki Bergen Video Mix)