Das war’s mit Fliegen

Südlich von Murnau liegt das Murnauer Moos. Flach, mit wenigen Erhebungen, eine schöne Gegend für lange Gassigänge, sieht man davon ab, dass es an sonnigen Tagen wenig Schatten gibt. So ist das mit Moorgeländen.

Inmitten des Mooses liegt ein alter Flugplatz. Ein Segelflugplatz, vermute ich. Anfangs, als ich begann, dort mit Kim und später auch mit Naomi zu laufen, gab es noch eine alte Baracke, die irgendwann geschleift wurde. Flugverkehr gab es nicht mehr. Nicht mal mehr im Kleinen.

Und wie man sieht, hat das einen Grund. Wiesenbrüter.

Schicksal für die Modellflugzeugfans, denn das Gelände wäre hervorragend – nicht, dass es nicht auch andere gute Gelände für das Hobby gegeben hätte. Und dass die Hunde eh nicht frei laufen durften, war auch klar – das Murnauer Moos ist Naturschutzgebiet (und nicht nur Vogelschutzgebiet).

Standort des Schildes: hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.