DPDS August 2019

Den »Design-Preis für Design-Scheiß« im August 2019 bekommt der Anbieter Xonic Versand für seine »Rasenwalze Green«. Der Ebay-Anbieter mit weit über 50.000 Bewertungen (99,5 % davon positiv) verkauft für unter 30 Euro ein Produkt, das an Unüberlegtheit, Unpraktikabilität und mangelhafter Qualität kaum noch zu überbieten ist.

Ein Handbuch fehlt freilich, wenn man den DIN-A5-Zettel mit zwei Zeichnungen, die aus Briefmarkengröße mit 20 dpi auf DIN A6 aufgezogen wurden, nicht als Handbuch bezeichnen möchte. Selbst mit IKEA-Montageerfahrung ist der Zusammenbau der durchgängig schwurbeligen und mit unüberlegten Befestigungsmaterialien bestückten Unzumutbarkeit ein Anlass, eine größere Auswahl an Zitaten aus dem »Großen deutschen Schimpfwörterbuch« herunterzubeten.

Die grüne Abdeckung, die dafür sorgen soll, dass Erde oder Pflanzenteile auf der Walze abgewischt werden, lässt sich nicht direkt über der Rolle – wo sie einen Sinn hätte – montieren, weil man die Mutter auf der Innenseite nicht kontern kann, sodass auch die Schraube von außen nicht wirklich festzuziehen ist. Übrigens ist dem Hersteller des Teils offensichtlich noch nicht aufgefallen, dass Kreuzschlitzschrauben einen gewissen Vorteil gegenüber Schrauben mit einfachem Schlitz haben.

Der Handgriff lässt sich nur mit Gewalt anbringen, weil er nach dem Verschrauben der einen Seite von der anderen einen guten Zentimeter absteht und nur mit entsprechendem Druck durch das Anbringen der Schrauben entsprechend zu verbiegen ist.

Am Ende hält man ein Teil in der Hand, das dem Begriff »schwabbelig« wie auch »instabil« eine ganz neue Bedeutung gibt.

Unsere Empfehlung: Es schadet selten, ein paar Euro mehr zu investieren und vielleicht sogar ein Markenprodukt zu kaufen. Dem Hersteller – wenn er nicht mit dem Anbieter identisch ist – empfehlen wir einen Drogenentzug und mehr zu arbeiten, statt ständig zu masturbieren.