Nervig inkonsequent, Heide, 13.06.

Die Idee war, in der Rosengasse zu Heide noch etwas zu trinken. Die Fahrt dorthin dauerte länger, als mir lieb war – beinahe eine Stunde. Der Verkehr auf der B 5 war dicht, die Autofahrer stellenweise einfach zu blöde, um einen langsam fahrenden Traktor oder Lkw zu überholen. Überholvorgänge sind hierzulande sowieso ein seltenes Hobby, wie mir aufgefallen ist. (Wenn die einheimischen Beifahrer[innen] allerdings so sind wie meine Gattin, wundert mich das nicht. Ich würde auch häufiger überholen, müsste ich nicht jedes Mal mit dem hysterischen Griff zum Handgriff über dem Beifahrerfenster rechnen.)
Continue reading