Gülden, doch modern

Und ein weiteres Fantasy-Buch erscheint in diesen Tagen in meinem Verlag, der Band 9 (jaja, die Reihenfolge geht ein wenig durcheinander …): »Goldene Märchen aus dem Schloss«. Das Buch hat mich nicht nur sehr erfreut, weil es sich endlich mal wieder um Märchen handelt, die ich in meiner Fantasy-Reihe als die eigentliche Hauptsache betrachte, sondern auch, weil die Storys, die eine moderne Form des Märchens vermitteln sollen, allesamt ausgezeichnet gelungen sind: als Geschichten mit einem schönen Plot und einer spannenden Handlung, aber auch in Bezug auf das Ziel, das die beiden Herausgeberinnen vor Augen hatten – eben moderne Märchen zu präsentieren – sehr gelungen sind.

Details zum Buch: hier.