Angst vor NSA? Wozu?

Ich zweifle immer mehr daran, dass irgendjemand wirklich Angst vor NSA & Co. haben kann. Haben muss. Die Amerikaner sind nicht wirklich dumm, obwohl es oberflächlich betrachtet genau so aussehen muss. Das eigentliche Problem ist wohl eher, dass das amerikanische Weltbild so egozentriert ist, dass sie nicht mal ihren Schwanz (bzw. das weibliche Pendant) sehen können, weil es einfach zu weit von ihrer mentalen Mitte ist.

Continue reading