Pariser Linien im Terminal

  • Micmacs – Uns gehört Paris! Ein Film, den ich mir noch mal anschauen muss. Hauptfigur Bazil (Dany Boon) hat seine Familie durch Waffen verloren, verliert seinen Job und gerät in eine Clique seltsamer Gestalten, die gemeinsam mit ihm den Kampf gegen die Hersteller der Waffen aufnehmen, die ihm seine Familie raubten. Ein Film von Jean-Pierre Jeunet, in der Machart der »Amélie«, und deshalb nicht nur leicht mehr als einmal ansehbar, sondern auch notwendigerweise mehrfach zu goutieren, damit man all die Facetten und Feinheiten auch wirklich goutieren kann.
  • Continue reading „Pariser Linien im Terminal“

Bollygeil

Meine Holde steht auf Bollywood-Filme; ich überhaupt nicht (naja, überhaupt nicht ist auch gelogen, ab und zu gibt es einen, den ich ganz nett finde). Aber die Musik ist geil. Und Panjabi MC ist ein Inder, glaube ich, und seine Remixe sind … bollygeil! :)