Anke Jablinski: Every Little Path – Jeder kleinste Pfad

Vielleicht habe ich an Anke etwas gut zu machen. Immerhin war meine Rezension zu ihrem Buch »Zufluchtsort Malta« nicht uneingeschränkt positiv ausgefallen. Obwohl sie eigentlich nichts dafür konnte, dass sie meine Ansprüche und Erwartungen nicht erfüllte. Aber dass mir ihr Buch nicht gefallen hat, sagt sowieso nichts über diese Frau aus, die ich gerne einmal persönlich kennenlernen würde.
Es gibt sicherlich eine ganze Reihe Malta-Fans in Deutschland (und Deutsche auf Malta, die auch zu dieser Gruppe gehören). Arndt Beitat mit seiner Website Malta-Online gehört dazu. Und ganz sicher auch Anke Jablinski, die nicht nur einen Malta-Shop in Berlin betreibt, sondern auch sonst sehr rührig in Sachen deutsch-maltesischer Beziehungen ist. Vor Kurzem erschien ein Artikel von ihr in einem maltesischen Magazin namens »First«, das zum maltesischen »Independent« gehört. Anke war so nett, mir den deutschen und ungekürzten Originaltext zur Verfügung zu stellen, den ich hier gerne präsentiere. (Den Artikel aus dem maltesischen Magazin kann man hier herunterladen, wenn man mag.)

Continue reading