Japan, Folgen: Journaille

Und neben den Bürgern gibt es noch diese Sonderform davon, die Journalisten. Ich halte nichts von Journalisten. Die meisten, die ich persönlich kenne, die meisten, die ich aus ihrem Werk heraus kenne, sind Abschaum, Dreck, ein Sch***haufen von Quotengeilheit, der jeglicher Beschreibung spottet. Es gibt einige ganz wenige Vertreter dieser Gattung Mensch – die eigentlich keine Gattung Mensch ist –, die darüber hinaus noch mehr darstellen. Aber die kann ich an einer Hand abzählen. Die meisten anderen ekeln mich an.
Continue reading