Haschanucki

Meine Bank wirbt jetzt mit einem Schnucki. Für eine notleidende Firma. Apple halt. Für deren Eifon. Oder für eine App für das Eifon. Keine Ahnung. Ich hab kein Eifon. Ich werd mir auch kein Eifon zulegen. Weil ich schon eine Blödbeere habe. Und selbst wenn meine Bank mit dem Schnucki für eine Blödbeerenapp wirbt, who cares? Not me.
Aber schnuckelitsch ist Schnucki scho, ha?
Find ich –

Kein Ding

Bernd HARLEM Fischle
DAS LIED DER STRASSE
Gedichte
MaroVerlag, Augsburg, 2010, Jahresgabe 2009/2010 für die Freunde des MaroVerlags, Broschüre mit Rückenstichheftung und Schutzumschlag, ISBN 978 3 87512 909 0

Gedichte sind nicht mein Ding. Obwohl ich selber mal welche geschrieben habe. Naja, das, was man damals so Lyrik nannte. So was wie

BANCO: GEBROCHENE FLÜGEL

Ohne Flügel zu fliegen
ist ein Kunststück
das niemand beherrscht
nicht mal Boeing

Ich hatte so schöne Schwingen
und du hast sie mir gebrochen

München-Schwabing, 26. Juni 1987

Mann, Mann, Mann, Mann.

Continue reading