Luftpiratenunterstützung

Ich unterstütze gerne Marianne und Ralph Ehrig bei ihren Bemühungen, etwas für die SF und die Fantastik in Deutschland zu tun, sei es, wenn Marianne ihren Bestandskatalog der Ehrigschen Sammlung in der Villa Galactica inzwischen auf Band 19 gebracht hat, sei es, wenn es darum geht, die wohl erste deutsche SF-Serie »Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff« vom Anfang des 20. Jahrhunderts neu (und doch alt – Vorsicht! Fraktur!) herauszubringen. Dazu gehört für mich auch, das Ganze auch unter der Fahne des SFCD wehen zu lassen, und so hat der SFCD auf seiner Website vom 25.02. bis 02.03.2012 in sieben Teilen einen Artikel mit dem Titel »Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff« veröffentlicht, der zuvor im Print auch in den ANDROMEDA NACHRICHTEN 236 des SFCD erschienen war. Die Artikelteile im Überblick:

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4 | Teil 5 | Teil 6 | Teil 7

FF – viel Vergnügen :)