Rübermachen

Zaubi M. Saubert ist der Lebensgefährte von Ellen Norten – glaube ich jedenfalls. Ich bin mir im Augenblick nicht sicher, ob die beiden nicht miteinander verheiratet sind.
Aber das ist auch unwichtig.

Michael Saubert, wie er bürgerlich heißt, war ursprünglich mit einem anderen Buch zuerst eingeplant, aber dann ergab es sich, dass seine Erinnerungen mit dem Titel »Go East« höhere Priorität genießen sollten. (Das andere Buch, das im Grunde ein Spin-off zu »Go East« sein könnte, eine Art Vertiefung, wird es in meinem Verlag auch noch geben.)

Continue reading

Und denk ich an Nina Hagen –

dann denk ich auch an Frank Sinatra. Ninas Interpretationen einiger Songs, die eigentlich vor allem von Frank S. bekannt sind, haben mich schon vor vielen Jahren erfreut und begeistert. Doch das ist hier gar nicht das Thema. Denn hier geht es nur um ein in diesen Tagen neu erscheinendes Buch mit dem Titel »THE END«, herausgegeben von Felix Woitkowski, veröffentlicht als Band 9 der Reihe »Außer der Reihe«. Details zum Buch an sich finden sich auf der Buchseite, ein paar weitere Worte auf der Startseite des Verlagswebauftritts. Und neben der Ankündigung hier, gibt es morgen noch eine Geschichte zur Entstehung des Buches.

Felix Woitkowski et al.
THE END
Elf Schlusskapitel ungeschriebener Romane
Außer der Reihe 9
p.machinery, Murnau, September 2013, 196 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978 3 942533 74 4 – EUR 8,90 (DE)

Pures Muskelfleisch

Robert Lyndon
DER THRON DER WELT
(Hawk Quest, 2012)
Wunderlich/Rowohlt Verlag, Reinbek, Januar 2013, Übers. a. d. Englischen: Karolina Fell, Klappbroschur, 957 Seiten, ISBN 978 3 8052 5026 9

VORBEMERKUNG
Seit geraumer Zeit bekomme ich von Rowohlt immer wieder historische Romane zur Rezension zugeschickt und komme leider viel zu selten dazu, sie gleich zu lesen. Den Ausschlag zur schnellen Lektüre dieses Werkes gab lustigerweise – das Papier. Eine Buchrückenbreite von nur knapp über 4,5 Zentimeter bei 957 Seiten schien mir ein Indiz für dünnes Papier, das ich über alles liebe. Und richtig –
Und dann konnte ich auch noch feststellen, dass diese historische Geschichte – über deren reale Hintergründe ich nichts weiß – auch als Fantasyroman über alle Maßen geeignet ist.

Continue reading

Ein Stückchen Holz für zwischendurch

Dimitrios Athanassiou, Lydia Gschosmann, Olivér Meiser
NÜR EIN FLÜSTERN VOM WIND
Kaffeepausengeschichten 3 – Mystische History
TextLustVerlag, Ettlingen, 2012, Taschenbuch, 60 Seiten, ISBN 978 3 943295 18 4

VORBEMERKUNG
Diesmal beschäftigt sich das Bändchen mit »mystischer History« – eine Begriffswahl, die ich eigentlich kritisieren sollte. Aber gut – auf einem Titelbild liest sich das ein wenig griffiger als »mystisch angehauchte historische Geschichten«.

Continue reading

Einmal mehr: Filmreife Geheimnisse

Phil Rickman
DIE GEBEINE VON AVALON
Historischer Roman
THE BONES OF AVALON (2010), aus dem Englischen von Alexandra Hinrichsen, Rowohlt Polaris, Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, Oktober 2011, Hardpapercoverback :), 655 Seiten, ISBN 978 3 86252 001 5

VORBEMERKUNG
Phil Rickman kannte ich von den schon gelesenen Merrily-Watkins-Romanen (man suche in meinem Blog mit der Suchfunktion), denen ganz sicher noch welche folgen werden. Als ich hörte, dass er auch einen historischen Roman geschrieben hätte, war ich gespannt.

Continue reading