Fast verhoben

Dass ich mich fast verhoben habe, könnte man mir unterstellen. Ja. Als Patrick Schön das Anthologieforum als eigenständiges Forum einstellen wollte, habe ich zumindest mal die Domain gesichert – zu einer Wiederbelebung eines echten Forums bin ich indes noch nicht gekommen. Allein bei Facebook dümpelt das Ding ein wenig vor sich hin.
Und dann waren da noch die Anthologien …

»2112 – Geschichten aus einer dystopischen Zukunft« erschien schon im August 2014 als AndroSF 42. »Die Schrecken der Vergangenheit« (Horror 6) dauerte dann bis Februar 2017 – und erst in diesen Tagen erscheint auch endlich die letzte von Patrick Schön herausgegebene Anthologieforum-Zusammenstellung mit einer Sammlung fantastischer Krimis: »Unfassbar!« (AndroSF 67).

Das Titelbild ist eine ganz winzige, aber bemerkenswerte Geschichte. Es gab kein Titelbild. Ein Grafiker hat aus seinem fertigen Fundus zwei Bilder geliefert, die mir spontan gefielen – aber nicht für dieses Buch. Auf wen ich mich aber immer verlassen kann, das ist Lothar Bauer: Seine beiden Cops, die nun das Titelbild zieren, kamen quasi von der Stange, waren fertig, haben gepasst – et voilà, endlich habe ich mal wieder ein frisches Lothar-Bauer-Titelbild.

Patrick Schön (Hrsg.)
UNFASSBAR!
Fantastische Krimis
AndroSF 67
p.machinery, Murnau, Juli 2017, 122 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 099 3 – EUR 8,90 (DE)
eBook-ISBN 978 3 7438 2529 1 – EUR 4,49 (DE)

Schreibe einen Kommentar