Ein Schritt in die Internationalität

2004 begründete Ayako Graefes Ikebana-Buch die Existenz meines Verlages; 2010 gab es eine neue Version in Zusammenarbeit mit Books on Demand, die heute noch läuft … und läuft … und läuft … 2017 hat Ayako Graefe ein neues, diesmal englisches Ikebana-Buch vorgelegt, das vor einigen Wochen das Licht des Buchmarktes – zuerst in Japan! – erblickt hat und nun erste Anzeichen liefert, kein kleinerer Verkaufsschlager als das »alte« Ikebana-Buch (das immerhin aus dem Jahre 1985 stammte!) werden zu wollen.

Eine Besonderheit an diesem Buch ist die Tatsache, dass es in englischer Sprache verfasst ist. Eine zweite Besonderheit ist, dass es das erste p.machinery-Buch ist, das es bei CreateSpace nicht nur in Farbe, sondern auch im US-amerikanischen Buchgroßhandel gibt (woraus der erheblich höhere US-Preis auf amazon.com resultiert). Und eine dritte Besonderheit ist, dass das Paperback mit einer amerikanischen und einer deutschen ISBN zu bekommen ist; die amerikanische ISBN war notwendig, um dort in den Buchgroßhandel zu kommen.

Ayako Graefe
CONTEMPORARY IKEBANA AND ITS TRADITIONAL BACKGROUND
The Aesthetic and Philosophical Essence of the Japanese Art of Flower Arrangement
Ikebana 2
p.machinery, Murnau am Staffelsee (Germany), March 2017, 208 pp. (156 colored)
Paperback ISBN 978 3 95765 086 3 – EUR 25,90 (DE)
Hardcover ISBN 978 3 95765 087 0 – EUR 35,90 (DE)
CreateSpace/Amazon USA ISBN 978 1 544 74186 4 – USD 39,90 (US)
CreateSpace/Amazon UK ISBN 978 1 544 74186 4 – GBP 18,90 (UK)

Ikebana is the Japanese art of floral arrangement. Many famous masters have developed and refined this art over the centuries and it is full of symbolic content and is strongly intertwined with the cultural and philosophical traditions of Japan. It is much more than a mere decorative art. This rich background makes Ikebana so different from Western floral art, and it is the main topic of this book.

Schreibe einen Kommentar